HMWEVW

Frankfurter Grünflächen ausgezeichnet

Der Frankfurter Erfolg im Landeswettbewerb Baukultur ist seit Dienstag gut sichtbar dokumentiert: Wirtschaftsstaatssekretär Jens Deutschendorf enthüllte die entsprechenden Plaketten am Mainufer an der ehemaligen Ruhrorter Werft sowie am Rennbahnpark. „Beides sind vorbildliche Projekte für eine Gestaltung öffentlicher Freiräume, die Aufenthaltsqualität, Ökologie und Klimaschutz im Blick hat“, sagte der Staatssekretär.

Der Frankfurter Erfolg im Landeswettbewerb Baukultur ist seit Dienstag gut sichtbar dokumentiert: Wirtschaftsstaatssekretär Jens Deutschendorf enthüllte die entsprechenden Plaketten am Mainufer an der ehemaligen Ruhrorter Werft sowie am Rennbahnpark. „Beides sind vorbildliche Projekte für eine Gestaltung öffentlicher Freiräume, die Aufenthaltsqualität, Ökologie und Klimaschutz im Blick hat“, sagte der Staatssekretär.

Wegweisende Umgestaltungsprojekte

Der Landespreis Baukultur wird von der Landesinitiative Baukultur in Hessen vergeben. In diesem Jahr widmete er sich dem Thema „Freiräume“ als Potenziale für Klimaschutz und Klimaanpassung. Das Preisgeld von 10.000 Euro teilen sich fünf Projekte; neben Frankfurt waren Darmstadt, Geisenheim und Bürstadt erfolgreich. 

Deutschendorf lobte die Umgestaltung der ehemaligen Galopprennbahn und der früheren Werft als wegweisend: „Beim Rennbahnpark werden bestehende Elemente wie das Geläuf der Rennpferde und der Waldsaum geschickt aufgegriffen. Dieser Freiraum ist definitiv eine Bereicherung die Stadt. Dasselbe gilt für das Mainufer an der Ruhrorter Werft als Element der Vernetzung von Grünflächen zwischen Fluss und Ostpark. Etwas ganz besonderes sind die Staudenpflanzungen unter der Deutschherrnbrücke.“ 

Rosemarie Heilig, Dezernentin für Klima, Umwelt und Frauen: „Ich freue mich, dass gleich zwei unserer beliebten Frankfurter Parks den Hessischen Landespreis erhalten haben. Das ist ein Lob an alle, die an der Gestaltung vom ‚Rennbahnpark‘ und der ‚Ruhrorter Werft‘ beteiligt waren. Auch in Frankfurt spüren wir die Auswirkungen der Klimakrise. Die Anpassung daran stellt uns vor die große Herausforderung, das Leben in der Stadt für alle weiterhin lebenswert zu gestalten. Parks wie die Nominierten sind dabei wesentlich: Beide Parks sind ganz besonders attraktive öffentliche Räume, die wir in einer eng bebauten Stadt wie Frankfurt dringend brauchen. Ein Preis wie der Hessische Landespreis Baukultur würdigt dies.“


Presseschau

Links

gruene.de News:

Fünf Jahre grüne Erfolge in Europa: Wir machen, was zählt!

Es macht einen Unterschied, wer mitbestimmt. Besonders in Europa. Bei der Europawahl 2019 haben wir 20 Prozent der Stimmen in Deutschland [...]

Machen, was zählt: Unsere Motive zur Europawahl 2024

Zur Europawahl 2024 machen wir klar: Dagegen zu sein ist einfach. Wir machen es uns nicht einfach. Wir schützen unseren Frieden, erneuern [...]

Grüne Kampagne Europawahl 2024

Dagegen zu sein ist einfach. Wir machen es uns nicht einfach. Wir schützen unseren Frieden, erneuern unseren Wohlstand und verteidigen unsere [...]

Europawahlprogramm 2024

Zur Europawahl am 9. Juni 2024 haben wir die Möglichkeit, zu erhalten, was uns stärkt, und zu stärken, was uns schützt. Es geht um Frieden und [...]

COP28: Die Welt beschließt das Ende des fossilen Zeitalters

Auf der COP28 beschließt die Welt erstmals offiziell, aus den fossilen Energien auszusteigen – und konkrete Hilfe für diejenigen Staaten, die [...]

Lösung gefunden: Entlastungen im Haushalt 2024

Nach Tagen des ernsthaften Verhandelns hat die Ampel-Regierung eine tragfähige Lösung für den Haushalt 2024 gefunden. An vielen Stellen wird [...]

Zwei Jahre Ampel: eine Halbzeitbilanz

Vor genau zwei Jahren wurde die Ampel-Regierung vereidigt. Zeit für eine Halbzeitbilanz. Bei allen Herausforderungen und Krisen: Die Bilanz [...]

Gemeinsam Grün: Gewinne ein Berlin Wochenende!

Mit unserer Mitglieder-Werben-Mitglieder Aktion wollen wir die Adventszeit nutzen, um mit Menschen aus unserer nächsten Umgebung ins Gespräch zu [...]

Terry Reintke: unsere Spitzenkandidatin für Europa

Mit Terry Reintke geht für uns eine profilierte, erfahrene und leidenschaftliche Europäerin als europäische Spitzenkandidatin für die Europawahl [...]

Unser Parteitag in Karlsruhe: Machen, was zählt

Die 49. Bundesdelegiertenkonferenz in Karlsruhe hat gezeigt: Als Partei machen wir ein umfassendes politisches Angebot für die Breite der [...]
Hinweis
Jens R. Schlömer - IT Dienstleistungen