HMWEVW

Welterbe Oberes Mittelrheintal - Hessen erhöht Beitrag

Hessen erhöht sein finanzielles Engagement für das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal deutlich: In den kommenden drei Jahren steigen die Beiträge zum Zweckverband von 20.000 auf 50.000 Euro jährlich, wie Wirtschaftsstaatssekretär Jens Deutschendorf am Montag mitteilte: „Die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal hat weltweite Bedeutung; für ihre Pflege und Weiterentwicklung ist die engagierte Arbeit des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelreintal unerlässlich.“

Deutschendorf ist Beauftragter der Landesregierung für das Obere Mittelrheintal. Das Welterbe-Gebiet liegt zum größten Teil in Rheinland-Pfalz, etwa ein Zehntel liegt auf hessischer Seite. Der gemeinsame Zweckverband wird von den beiden Ländern und den im Welterbe liegenden Kommunen entsprechend ihrer Anteile finanziert.  

„Auf den Zweckverband kommen umfangreiche neue Aufgaben zu“, erläuterte Deutschendorf. „Insbesondere die Ausrichtung der Bundesgartenschau im Jahr 2029 erfordert erheblichen Aufwand, der mit der bisherigen Ausstattung nicht zu bewältigen ist. Das Projekt soll ein Erfolg werden. Deshalb ist es an der Zeit, unseren seit 16 Jahren konstanten Beitrag nun anzupassen.“ 


Presseschau

gruene.de News:

Bürgergeld: Soziale Teilhabe statt Hartz IV

Ab dem 1. Januar 2023 startet das Bürgergeld. Es steht für einen bürgerfreundlichen Sozialstaat, der Menschen mit Respekt begegnet, mehr soziale [...]

Wir trauern um Werner Schulz

Zum Tod von Werner Schulz. In tiefer Trauer um unseren Freund und Mitstreiter sind unsere Gedanken bei seinen Hinterbliebenen.

Parteitag 2022 in Bonn

Nach drei digitalen Parteitagen konnten wir uns endlich wieder physisch treffen – zur 48. Bundesdelegiertenkonferenz in Bonn. Zentrale Themen [...]

Parteitag: Klimakrise als Menschheitsaufgabe

Die Beschleunigung des Ausbaus der Erneuerbaren Energien, die Antriebswende hin zu vollelektrisch betriebenen Fahrzeugen und der massive Ausbau [...]

Parteitag: Grüne Friedens- und Sicherheitspolitik in der Zeitenwende

Wertegeleitet, multilateral und handlungsfähig: Das ist grüne Friedens- und Sicherheitspolitik. Am Samstag stimmten die Delegierten auf dem [...]

Parteitag: „Die Grundlage grüner Politik ist Gerechtigkeit”

Sozialer Zusammenhalt in Zeiten fossiler Inflation und eine sichere Energieversorgung für den Winter – das waren die Themen, die den ersten Tag [...]

Historisch bestes Landtagswahlergebnis in Niedersachsen

Die GRÜNEN konnten in der Landtagswahl in Niedersachsen ihr bislang bestes Ergebnis erzielen. Unser Dank gilt den Wähler*innen sowie den [...]

Vielfaltskongress 2022

Unser erster grüner Vielfaltskongress findet vom 10.-11.12.22 auf dem GLS Campus in Berlin statt. Mit Parteimitgliedern, prominenten Gästen, [...]

Die Gaspreisbremse kommt

Die Ampel-Regierung hat heute mit Robert Habeck als federführendem Minister die Gaspreisbremse beschlossen. Mit einem Abwehrschirm von [...]

So kommen wir gut durch den Winter

Der Herbst ist da und viele schauen verständlicherweise mit Sorge auf die kommenden Monate. Nicht alles, was aktuell passiert, kann Politik [...]
Hinweis
Jens R. Schlömer - IT Dienstleistungen