Politik

Landwirte brauchen faire Preise für die Milch

Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat für die nächste Kreistagssitzung einen Resolutionsantrag bezüglich der aktuellen Milchpreiskrise eingereicht. „Die aktuellen Milchpreise von unter 20 Cent pro Liter sind für auch für viele Milchbäuerinnen und Milchbauern in Waldeck-Frankenberg existenzbedrohend“, erklärt Jürgen Frömmrich, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN. „Die Milchpreiskrise dauert schon seit Monaten an und spitzt sich immer weiter zu. Für die kleinen, bäuerlichen Milchviehbetriebe in unserem Landkreis stellt das einen untragbaren Zustand dar. Die Milchviehbetriebe leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer bäuerlich strukturierten Kulturlandschaft, der Artenvielfalt, der Produktion  gesunder und hochwertiger Lebensmittel und der Sicherung von Arbeitsplätzen in unserem Landkreis. Bereits seit Sommer 2015 liegen Forderungen der GRÜNEN Agrarministerinnen und Agrarminister auf dem Tisch, wirksame Steuerungsinstrumente auf dem Milchmarkt zu installieren. Dabei steht die Stärkung der regionalen Vermarktung im Vordergrund. Wir setzen uns dafür ein, diese auch in Waldeck-Frankenberg zu fördern, zum Beispiel über ein Schulmilchangebot in den Schulen des Kreises.“

 

Jens Deutschendorf, Kreisvorsitzender der GRÜNEN, ergänzt: „Um den Landwirtinnen und Landwirten eine sichere Zukunft zu bieten und vor allem die kleinbäuerlich strukturierte Landwirtschaft zu erhalten, sind faire und auskömmliche Preise unerlässlich. Die Existenz der Milchviehbetriebe darf nicht länger durch eine negative Preisentwicklung gefährdet werden, denn der sinkende Milchpreis schadet auch den Verbraucherinnen und Verbrauchern.“


Presseschau

Links

gruene.de News:

Fünf Jahre grüne Erfolge in Europa: Wir machen, was zählt!

Es macht einen Unterschied, wer mitbestimmt. Besonders in Europa. Bei der Europawahl 2019 haben wir 20 Prozent der Stimmen in Deutschland [...]

Machen, was zählt: Unsere Motive zur Europawahl 2024

Zur Europawahl 2024 machen wir klar: Dagegen zu sein ist einfach. Wir machen es uns nicht einfach. Wir schützen unseren Frieden, erneuern [...]

Grüne Kampagne Europawahl 2024

Dagegen zu sein ist einfach. Wir machen es uns nicht einfach. Wir schützen unseren Frieden, erneuern unseren Wohlstand und verteidigen unsere [...]

Europawahlprogramm 2024

Zur Europawahl am 9. Juni 2024 haben wir die Möglichkeit, zu erhalten, was uns stärkt, und zu stärken, was uns schützt. Es geht um Frieden und [...]

COP28: Die Welt beschließt das Ende des fossilen Zeitalters

Auf der COP28 beschließt die Welt erstmals offiziell, aus den fossilen Energien auszusteigen – und konkrete Hilfe für diejenigen Staaten, die [...]

Lösung gefunden: Entlastungen im Haushalt 2024

Nach Tagen des ernsthaften Verhandelns hat die Ampel-Regierung eine tragfähige Lösung für den Haushalt 2024 gefunden. An vielen Stellen wird [...]

Zwei Jahre Ampel: eine Halbzeitbilanz

Vor genau zwei Jahren wurde die Ampel-Regierung vereidigt. Zeit für eine Halbzeitbilanz. Bei allen Herausforderungen und Krisen: Die Bilanz [...]

Gemeinsam Grün: Gewinne ein Berlin Wochenende!

Mit unserer Mitglieder-Werben-Mitglieder Aktion wollen wir die Adventszeit nutzen, um mit Menschen aus unserer nächsten Umgebung ins Gespräch zu [...]

Terry Reintke: unsere Spitzenkandidatin für Europa

Mit Terry Reintke geht für uns eine profilierte, erfahrene und leidenschaftliche Europäerin als europäische Spitzenkandidatin für die Europawahl [...]

Unser Parteitag in Karlsruhe: Machen, was zählt

Die 49. Bundesdelegiertenkonferenz in Karlsruhe hat gezeigt: Als Partei machen wir ein umfassendes politisches Angebot für die Breite der [...]
Hinweis
Jens R. Schlömer - IT Dienstleistungen